2012/06

Sind Unternehmensmarken automatisch Dachmarken?

Ein Blick in die etablierte deutsche Marketingliteratur zeigt, dass Unternehmensmarken und Dachmarken meist in einem Atemzug genannt werden. In einigen Schlagwortverzeichnissen wird gar direkt von Dachmarken auf Unternehmensmarken verwiesen. Dieser Artikel analysiert, ob der Komplexität der Markenarchitekturen so Rechnung getragen wird.

in: absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing 06/2012; S. 46 – 48

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.